Bericht der HV 2019

Die vergangenen zwei Jahre waren für die WJJF-Schweiz eine bewegte Zeit. 
Es wurde ein neues Präsidium gewählt, das Ausbildungskonzept wurde revidiert und wir näherten uns wieder der italienischen Schweiz an. Darüber hinaus wurde und wird von unserem Dachverband ein Rechtsstreit über die Logo-Nutzungsrechte ausgetragen. 

Besonders in Zeit des Wandels und der Umstrukturierung ist es wichtig, dass wir einander unterstützen. Wir freuten uns deshalb sehr, unseren Freund Richard Schmidt, den Präsidenten der WJJF-Deutschland, an unserer ordentlichen Hauptversammlung am 09.02.2019 zu begrüssen. 

Einen solchen Weg auf sich zu nehmen, sei es nun, um an einem Kurs oder an einer Tagung teilzunehmen, zeugt von wahrer Hingabe zum Budo-Sport. Es sind genau solche Treffen, die unsere freundschaftlichen Bande stärken. Bande, welche uns einen regen Austausch von Techniken, Ideen und Stilen gewähren, damit wir uns alle gemeinsam entwickeln können. 
In diesem Sinne handeln wir nach Jita-Kyoei, einem Grundstein nach Jigorō Kanōs Philosophie. 

Um kommende Herausforderungen zu meistern, wandeln wir uns auch dieses Jahr wieder. Wir durften Fritz Melcher und Georges Wirth den Titel Instruktor verleihen. Fabian Ackles Titel wurde erneuert und überdies wurde er mit dem Titel World Instructor ausgezeichnet. 
Iwan Hinder gab seinen Rücktritt aus dem Vorstand bekannt. Fritz Melcher wurde einstimmig als sein Ersatz gewählt.

Für ihr Engagement bedanken wir uns und bei ihren neuen Aufgaben wünschen wir ihnen viel Erfolg. 
Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf viele spannende Kurse, mit euch, unseren Mitgliedern und Freunden aus der Schweiz und dem Rest der Welt.

WJJF-CH
Roman Lanz, 1. Dan
10.02.2019 (4)

Die frisch geehrten Instruktoren (von links nach rechts): Fabian Ackle, Georges Wirth, Fritz Melcher

Besuche jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen dich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.

Besuche jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen dich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.