Lehrgang Sieghard Weiss 07.07.2018

Am Samstag 07.07.2018 besuchte ich mit Franz Boadella  das 2-tägige Budo Seminar auf dem Bläsiberg in Wiesensteig (DE).

Anlass bot das 70. Mattenjubiläum von Sieghard Weiss.Nach einer zweistündigen Fahrt erreichten wir die Trainingsstätte auf ca. 800 m ü.M. Wunderschön, in mitten der Natur gelegen. Ein Grossteil der Lektionen fand unter freiem Himmel statt.

Am Training nahmen rund 150 Teilnehmer statt, davon anwesend waren 15 Referenten aus verschiedenen Kampfsportrichtungen.Das Angebot reichte von Iai-Jitsu, über Karate, Sambo, Taekwon-Do, Kubotan und natürlich auch Ju-Jitsu.

Mir fiel als erstes die übergreifende familiäre Stimmung auf, die sich wie ein roter Faden durch den Lehrgang zog.

In Ehren an Sieghard wurde fleissig trainiert,  zwischendurch fand man aber immer wieder Zeit für interessante und bereichernde Gespräche.

Sieghard versteckte sich nicht und instruierte in seiner bekannten Professionalität sein, mit Humor gespicktes, Jiu.

Da Franz am Sonntag in die Ferien fuhr, verabschiedeten wir uns bereits am Samstagabend und kehrten mit einem gefüllten Koffer an Eindrücken und neuen Bekanntschaften nach Hause.

Für den sehr gut organisierten Lehrgang bedanke ich mich bei Eugen und seinem Team nochmals recht Mal herzlich. Eine grossen Lob spreche ich der Küchenmannschaft aus – denn, wie ein Teilnehmer bemerkte: ohne Mampf keinen Kampf.

Das ganze Team der WJJF-CH wünscht Sieghard Weiss weiterhin alles Gute für seine private wie auch sportlichen Zukunft und hoffen, ihn hin und wieder auf einem Lehrgang treffen zu dürfen.

WJJF–CH
Shihan Christian Gonzalez
08.07.2018

Speedy & Sieghard Weiss.jpeg 22.45 KB

Besuche jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen dich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.

Besuche jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen dich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.